Vertrag student diplomarbeit

Frist für die Einreichung des Master-Abschlusses: 1. Juni und 1. Dezember zusätzliche Informationen für Master-Thesenkoordinatoren In der Regel wird der Standardvertrag der KU Leuven verwendet. Einige Unternehmen/Organisationen fordern die Unterzeichnung ihres eigenen Standardvertrags. Auch hier lehnt die KU Leuven diese Anträge in der Regel ab. Wenn ein Unternehmen/eine Organisation den Vertrag von KU Leuven nicht nutzen möchte, informieren Sie den Master-Koordinator Ihres Studiengangs. Wenn die KU Leuven bereits eine Forschungskooperation mit dem betreffenden Unternehmen/der betreffenden Organisation unternimmt und Sie dem Forschungsprojekt beitreten, unterschreiben Sie in der Regel einen Zwei-Parteien-Vertrag mit KU Leuven anstelle des Standardvertrags. Der Alternativvertrag bezieht sich auf den bestehenden Kooperationsvertrag zwischen KU Leuven und dem Unternehmen/der Organisation. Dieser Vertrag enthält die gleiche Verpflichtung zur Vertraulichkeit KU Leuven ist verpflichtet, und die Übertragung der Rechte an den Ergebnissen Ihrer Forschung an KU Leuven. Bitte beachten Sie: Fügen Sie eine vorläufige Problemanweisung für Ihre Abschlussschrift ein, max. 3000 Zeichen. Wenn möglich, geben Sie bitte auch die Theorien und Daten an, die Sie einschließen möchten.

Thesenvereinbarung (docx, 19 kB)Bewertung form these (docx, 20 kB) Einige Studien verwenden die Fakultätsthese Vereinbarung. Dies ist ein Dokument, das die Vereinbarungen zwischen Ihnen und Ihrem Vorgesetzten über das Schreiben Ihrer Arbeit enthält. Sie können dieses Dokument unten herunterladen. Alle Gesundheits- und Sicherheitsrisiken, denen Sie als KU Leuven-Student ausgesetzt sind, und die notwendigen Präventivmaßnahmen (spezifische Injektionen, Sicherheitsausrüstung, Sicherheitshinweise, …) im Zusammenhang mit diesen Risiken sind alle in der VGM-Datei Ihres Studienprogramms aufgeführt. Sie können diese Liste auch in Ihrer KU Loket finden. Weitere Informationen zur Masterarbeit finden Sie in der Kursbeschreibung. Möglicherweise sind Sie bei der Erforschung Ihrer Masterarbeit einem zusätzlichen Gesundheits- und Sicherheitsrisiko ausgesetzt. Es ist wichtig, diese Risiken zu kennen und vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre VGM-Datei ausfüllen, bevor Sie ihre Recherche in dem betreffenden Unternehmen/der betreffenden Organisation beginnen. In der Liste der VGM-Dateien sollten Sie die Datei Ihres Studiengangs auf Ihrem Campus auswählen, diese VGM-Datei ausdrucken und das Unternehmen/die Organisation prüfen lassen, ob zusätzliche Risiken für Ihre spezifische Masterarbeit hinzugefügt werden sollten. Ist dies der Fall, sollte das Unternehmen/die Organisation die zusätzlichen Risiken und notwendigen Präventivmaßnahmen auf der gedruckten VGM-Datei erwähnen und unterschreiben. Sie sollten diese ausgefüllte und unterschriebene VGM-Datei zusammen mit der Vereinbarung in Ihre Studienprogrammverwaltung einbringen.

Wenn die VGM-Datei nicht signiert und zurückgegeben wird, geht KU Leuven davon aus, dass keine zusätzlichen Risiken für Ihre Masterarbeit bestehen. Es ist möglich, dass Sie im Sommer vor dem akademischen Jahr, in dem Sie registriert sind, um zu beginnen, mit der Recherche für Ihre Masterarbeit beginnen. Wenn die Fakultät zustimmt und die Vereinbarung klar erwähnt, welche Zeiträume Sie aktiv sein werden, wird es keine Probleme mit Ihrer Versicherung geben. Mit rund 14.000 Vollzeitstudierenden, mehreren tausend Teilzeitstudierenden, fast 225 Doktoranden und mehr als 500 wissenschaftlichen Mitarbeitern zählt aarhus BSS zu den größten Business Schools Europas. Darüber hinaus ist sie die größte Abteilung für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Dänemark auf Hochschulebene mit einem breiten akademischen Spektrum.